Jetzt kontaktieren
Jetzt beraten 08131 591 0

Inspiration und neue Horizonte

Soziales Engagement und Unterstützung von NPOs sind
ein Muss für die Lacon!

Die Entrepreneurs’ Organization ist eine globale Gemeinschaft von Unternehmern mit dem Ziel, ihre Mitglieder durch engen Austausch und außergewöhnliche Lernerfahrungen persönlich wachsen und geschäftlich noch erfolgreicher werden zu lassen.

bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Ziel unseres Handelns ist der wirtschaftliche Erfolg unserer Mitgliedsunternehmen.

Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 2.300 Mitgliedsbetrieben und gestalten die ökonomischen und gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen aktiv mit.

Mit unseren Services unterstützen wir Sie, Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und auszubauen – in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit.

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander. Heute ist B.A.U.M. mit rund 550 Mitgliedern die größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglied und erkennen den B.A.U.M.-Ehrenkodex für umweltbewusste Unternehmensführung an.

Ziel von B.A.U.M. ist es, Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren und bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung zu unterstützen.

Im Industrie-Interessenverband COG (Component Obsolescence Group) Deutschland e.V. beschäftigen sich Gleichgesinnte mit dem Thema Obsolescence-Management. Ziel ist es, die Folgen der Nichtverfügbarkeit von Komponenten in Produkten zu minimieren oder diesen Fall zu verhindern.

Obsolescence-Management kann man als Teilaspekt des Life Cycle Managements interpretieren.

1992 als Fachverband Elektronik-Design e.V. (FED) gegründet, ist der FED zu einem etablierten Partner für die gesamte Elektronikindustrie avanciert und zählt aktuell 648 Mitglieder in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern.

Der FED betrachtet es als Aufgabe und Verpflichtung, durch Angebote zur beruflichen Aus- und Weiterbildung, durch die Bereitstellung praxisnaher IPC-Richtlinien und durch die Förderung des Erfahrungsaustausches einen wesentlichen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit der Elektronikbranche zu leisten.