Jetzt kontaktieren
Jetzt beraten 08131 591 0

Lacon CEO lädt zum Industrie 4.0 Tutorial am 17.01. in Karlsfeld

10.01.2019

Was für Chancen, aber auch Risiken verbergen sich hinter dem Buzzword „Industrie 4.0“?

Am 17. Januar 2019 wird Dr. Ralf Hasler, CEO der Lacon Gruppe, für seine Unternehmerkollegen des Münchener EO Chapters die Industrie 4.0 Technologien differenzierter betrachten, und auch selbst gemeinsam mit dem Education StartUp university4industry einige Industrie 4.0 „Experimente“ durchführen. Stattfinden wird das außergewöhnliche Tutorial in echter Produktionsumgebung in den Räumlichkeiten der Lacon Electronic in Karlsfeld selbst.

Zum Inhalt des Tutorials:
Auf der einen Seite werden die Entwicklung und Industrialisierung von Produkten gänzlich neu erfunden. Treiber sind additive Fertigung, agile Produktentwicklung sowie ein digitaler Zwilling eines Produktes sowohl während der Entwicklungsphase als auch während des Gebrauchs.

Auf der anderen Seite ermöglichen Industrie 4.0 Technologien eine effizientere Nutzung vorhandener Infrastruktur. Dies kann im Bereich der Produktion, der Energieerzeugung, in der Logistik usw. stattfinden. Die Treiber hier sind IoT Anwendungen verknüpft mit AI und entsprechender Visualisierung.

Das Event findet mit Fingerfood und Drinks in gewohnt entspannter Atmosphäre statt.

Vorherige Meldung Neuer Kooperationspartner Advantech