Jetzt kontaktieren
Jetzt beraten 08131 591 0

Ein Reminder für den Klimaschutz

24.09.2018

Wie geht es der jungen Eiche heute, welche die Karlsfelder Schüler zusammen mit der Gemeinde und der Lacon Gruppe am 27. April 2018 gepflanzt hatten?

Um das Wachstum der Eiche und das Naturwunder "Baum" jederzeit miterleben zu können, hat Lacon selbst eine Webcam bereitgestellt, die mehrmals täglich aktuelle Aufnahmen an die Lacon Webseite sendet. Zudem entwickelte und fertigte der EMS-Dienstleister die Online-Anbindung der ersten offiziellen Wetterstation in Karlsfeld an dieselbige Webseite.

Insgesamt wurden über 200 kleine Bäumchen und Sträucher am Feldmochinger Weg beim Karlsfelder Wasserwerk gepflanzt, auch der Erste Bürgermeister Stefan Kolbe und Lacons CEO Dr. Ralf Hasler packten mit an, um die "Jahrhunderteiche" in den Boden zu heben.

Wie wichtig Bäume im Kampf für den Klimaschutz sind, konnte Lacon beim Business-Frühstück am 18.09.2018 den Karlsfelder Unternehmern nochmals in Erinnerung rufen. Die Lacon Firmenvertreterin Natalie Jacob (Marketing) nutze die Gelegenheit, und führte auch die eigene Wetterstation & Webcam vor.

Der Wirtschaftsförderer der Gemeinde Karlsfeld, Herr Freis, freut sich schon auf die baldige Präsentation der Lacon Wetterstation auf der Startseite der neuen Gemeinde-Webseite, die sich derzeit in den letzten Züge befindet.

Vorherige Meldung Lacons Mehrwertdistributor Euroconnectors erweitert sein Produktportfolio Nächste Meldung: Im Senat der Wirtschaft