Jetzt kontaktieren
Jetzt beraten08131 591 0

Europaweit sicher - ATEX

Lacon ist zertifiziert nach ATEX-Produktrichtlinie 2014/34/EU.

Alle Geräte und Komponenten zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen können von uns hergestellt werden. Wir erfüllen die Richtlinie 2014/34/EU für alle Produkte mit eigener potentieller Zündquelle: elektrische Geräte, Maschinen, Aggregate, Motoren, Kabelsysteme usw.

Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

Damit sind Ihre Produkte für jeden Markt in Europa einsetzbar und die Markteinführung darf von den Behörden nicht untersagt werden. Wir geben Ihnen damit höchstmögliche Konstruktions- und Produktsicherheit nach ATEX.

Wir realisieren Ihre Produkte.

Was umfasst die ATEX-Richtline?

  • Wir sichern Geräteschutz insbesondere durch Eigensicherheit "i" (EN 60079-11) zu.
  • Wir sichern Geräteschutz insbesondere durch Vergusskapselung "m"  (EN 60079-18) zu.
  • Als Zeichen für die Einhaltung der Richtlinie genügt das CE-Symbol.