Top Job-Siegel 2022

Bereits zum vierten Mal in Folge wird die Lacon Gruppe von „Top-Job“ ausgezeichnet und darf jetzt weitere zwei Jahre lang das begehrte Arbeitgeber-Siegel tragen. Das „Top Job“-Siegel 2022 wird vom ehemaligen Vize-Kanzler Sigmar Gabriel als Schirmherr verliehen. Basis für die Auszeichnung sind eine anonyme Mitarbeiterbefragung sowie ein Audit der Personalarbeit, die das Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen durchführen. „Wir sind sehr stolz auf die erneute Vergabe des Arbeitgeberpreises an unsere Gruppe“, freut sich Ines Hillmann, CFO bei Lacon, „das gute Feedback der Belegschaft ist ein wichtiges Signal für die Geschäftsführung, dass die Mitarbeitenden das Firmen-Engagement honorieren“.

Schnelles Wachstum in einer agilen, von Innovationsdruck geprägten Branche – wie gelingt es, zudem noch ausgezeichneter Arbeitgeber zu sein? Ines Hillmann hat darauf eine klare Antwort: „Unsere Firmenkultur verbindet eine professionelle, leistungsorientierte Atmosphäre mit einer sehr guten persönlichen Betreuung und Fürsorge.“


Die guten Noten, welche die Lacon-Beschäftigten ihrem Arbeitgeber insbesondere im Bereich „Kultur & Kommunikation“ geben, zeigen dass dieses Konzept erfolgreich ist. Verständnis für die persönlichen Belange der Mitarbeiter zeigt das Fertigungsunternehmen auf vielfache Weise. Wenn es beispielsweise um Kinderbetreuung, die Pflege Angehöriger oder um Freiräume für die Weiterbildung geht, werden die Mitarbeiter schnell und unbürokratisch in ihrer Arbeit entlastet. „Obwohl wir kein Familienunternehmen im engeren Sinne sind, orientieren wir uns doch an einem Familienkonzept," berichtet Dr. Ralf Hasler, CEO der Lacon Gruppe. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

AEO
ATEX
CCC
CISQ
CISQ
CISQ
CISQ
CISQ
Kontakt

Lacon Electronic GmbH

Hertzstraße 2
85757 Karlsfeld
Deutschland
T: +49 8131 591-0
F: +49 8131 591-111
E: info@lacon.de